THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Füße hoch und Augen auf!

Ich bin zwar Pfarrer geworden, aber an meine eigene Konfirmandenzeit kann ich mich kaum noch erinnern. Bis auf einen Gottesdienst, den damals ein schon über 80jähriger Vertretungspfarrer in unserer G...

Weiterlesen ...

Auch Island ist im Finale!

Am Anfang, in den ersten Spielen der Vorrunde, konnte ich das Geräusch erst gar nicht deuten. Es klang wie eine Mischung aus Hagel und so etwas wie einem Peitschenhieb, zumindest zuhause vor dem Fern...

Weiterlesen ...

Fröhliche Kirche!

Wir schreiben das Jahr 1483. Mitten in Europa liegt das kleine Städtchen Eisleben. In Eisleben wird am 10. November Martin Luther geboren. Etwa 6.000 Menschen leben zu jener Zeit hier.

Weiterlesen ...

Kindermund tut Wahrheit kund...

Als Kirchengemeinde geben wir uns wirklich Mühe, neben Eltern auch die Kinder direkt anzusprechen. Also laden wir zu den Kindergottesdiensten noch wirklich mit einem echten Brief ein.

Weiterlesen ...

Lebenssegen

Es ist wieder soweit: An den nächsten Sonntagen werden in den evangelischen Kirchen Konfirmationen gefeiert. Seit 1539 gibt es sie; die Konfirmation wurde vom Reformator Martin Bucer „erfunden“.

Weiterlesen ...

Tageslosung

Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
Gott ist?s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.
Evangelische Kirchengemeinde
Linsengericht

In der Kirchengemeinde Linsengericht gibt es fünf Kirchen. Vorreformatorische Entstehungsgeschichte weisen die Martinskirche Altenhaßlau und die Eidengesäßer Kirche auf. Jüngeren Datums sind die Geislitzer Kirche, sowie die das Gemeindezentrum Großenhausen und das Lützelhäuser Haus der Kirche. Als beliebte Treffpunkte dienen das Ev. Gemeindehaus Reinhardskirche in Altenhaßlau, und das alte Gasthaus (Zum Schwarzem Adler) in Eidengesäß, das zum Gemeindehaus: Weiße Taube umgebaut wurde. Für den Erhalt und die öffentliche Nutzung dieses Hauses sorgt der Förderverein Weiße Taube e.V. Zur Förderung der Renovierung und Instandhaltung der Martinskirche in Altenhaßlau wurde der Förderverein Martinskirche Altenhaßlau e. V. gegründet.

Kontakt

Fon: 06051 / 73112
Fax: 06051 / 971782
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Altenhaßlau
Hauptstraße 32
63589 Linsengericht

gelnhausen_imhof_hans_joachim
Imhof, Hans Joachim
Pfarrer
06051 / 71 116
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hauptstraße 3
63589 Linsengericht-Altenhaßlau
gelnhausen_brocke_manuela
vom Brocke, Manuela
Pfarrerin
06051 / 73 17 4
06051 / 97 13 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geisbergstraße 2 A
63589 Linsengericht-Eidengesäß
k-koehler-pencz2
Köhler-Pencz, Gerda
Pfarrerin
06051 / 68 914
06051 / 68 914
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kirchweg 12
63589 Linsengericht-Großenhausen